Geschossdeckendämmung

Mit einer Geschoss- oder Dachbodendämmung sorgen Sie für mehr Energieeffizienz. Wie bei allen Maßnahmen ist es wichtig, die aktuellen gesetzlichen Mindestanforderungen zu erfüllen. Um Ihr Gebäude dauerhaft schadensfrei zu halten, werden die Maßnahmen in einer Feuchtesimulation überprüft. Wir empfehlen Ihnen etwas besser zu dämmen als die ohnehin gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen. In der Regel reicht eine geringe Mehrstärke an Dämmstoff aus, um staatliche Zuschüsse und Fördermöglichkeiten zu erhalten. Dies hat für sie den Vorteil, dass Sie bares Geld sparen und Ihr Gebäude noch energieeffizienter wird. Gerne beraten Sie auch hier unsere geschulten Energieberater.

Je nachdem wie Sie Ihren Dachboden später nutzen möchten, erstellen wir Ihnen ein individuelles Konzept. Unabhängig davon, ob Sie den Dachboden als Abstellraum oder Wohnraums verwenden wollen, wir finden die entsprechende Lösung.

Der sommerliche Wärmeschutz ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Oft sind die Dachräume im Sommer drückend heiß. Auch hier kann durch eine gute Wärmedämmung ein angenehmes Wohnklima geschaffen werden.